3. Winter Wiese

Die Winter Wiese ist das zentrale Winterferienprogramm des Amtes für Soziale Arbeit, wi&you Schöne Ferien. Die Veranstaltung findet in der Zeit vom 4. bis 8. Januar täglich von 9 bis 16 Uhr statt und richtet sich an Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren.

 

Im Kulturzentrum Schlachthof, der Kreativfabrik, der Skatehalle und dem eingezäunten Gelände des Kulturparks steht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine große Palette unterschiedlicher Angebote zur Verfügung unter denen sie jederzeit wählen und wechseln können.

 

Es gibt wieder jede Menge Kreativangebote, wie eine Textil-, Papier- und Schmuckwerkstatt. Für sportliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden unterschiedliche Kletterstationen aufgebaut, gibt es einen BMX-Parcours und ein Breakdance-Angebot. Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, findet Räume zum ruhigen Spielen und Lesen. In den Verkleidungsecken können die Kinder in die Welt der Prinzessinnen oder Ritter eintauchen. Im Kulturpark gibt es eine Open-Air-Baustelle zum Hämmern und Sägen. Dort entsteht im Laufe der Woche eine kleine, von den Kindern gebaute, Stadt. Eine Dampfeisenbahn lädt zum Mitfahren ein. Wem es kalt wird, der kann sich am Lagerfeuer bei Stockbrot und warmem Tee aufwärmen. Die Skatehalle steht den Kindern die ganze Woche zur Nutzung zur Verfügung. Skateboards können vor Ort ausgeliehen werden. Weitere Attraktionen sind der Mitmach-Zirkus, ein Riesen-Kicker, Karaoke-Shows, das Kinder-Kino und noch vieles mehr. Wer das ganze Geschehen dokumentieren möchte, kann als Reporter bei der Winter-Wiesen-Zeitung mitmachen.

 

Jeder Tag auf der Winter Wiese endet mit einem tollen Bühnenprogramm in der Halle des Kulturzentrums Schlachthof mit Auftritten der Kinder-Rock-Band „Randale“, dem „Jongliertheater Hironimus“, „Herberts Kindershow“, dem Improvisationstheater „Skriptlos glücklich“ und einer Winter-Disco.

 

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Die Tageskarte kostet 13 Euro und die Wochenkarte 58 Euro. In diesem Preis ist das Mittagessen enthalten. Inhaberinnen und Inhaber einer Wiesbadener Familienkarte erhalten 50 Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Die Teilnahmekarte gilt gleichzeitig als Fahrtausweis auf allen Linien von ESWE Verkehr und der Mainzer Verkehrsgesellschaft und kann zur An- und Abreise zur Veranstaltung genutzt werden.

 

Die Teilnahmekarten können ab sofort telefonisch unter 0611 312002, online unter www.wiesbaden.de/ferienprogramm oder persönlich im Amt für Soziale Arbeit, Konradinerallee 11, in Zimmer 2.218 erworben werden.

 












Webdesign by Webgau.de | Support by Forum | XHTML & CSS Valide

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr ehrfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk