Kaimauer am Kostheimer Rheinufer wird instand gesetzt

Ab Montag, 16. Oktober, bis voraussichtlich Dezember setzt das Tiefbau- und Vermessungsamt in einem ersten Bauabschnitt die Kaimauer am Rheinufer in Kostheim zwischen der Wasserschutzpolizei und der Bastion von Schönborn instand. Der obere Pfad an der Promenade wird für Fußgänger und Radfahrer ohne Einschränkungen nutzbar sein.












Webdesign by Webgau.de | Support by Forum | XHTML & CSS Valide