Mit ESWE Verkehr zum Rheingau Musik Festival

ESWE Verkehr bietet auch in diesem Jahr zu zahlreichen Veranstaltungen rund um das Rheingau Musik Festival einen Shuttle-Service ab dem Wiesbadener Hauptbahnhof an. Ticket-Inhaber für die Veranstaltungen nutzen diesen Sonderbusverkehr aufgrund des in der Eintrittskarte integrierten „KombiTickets“ des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) kostenlos.

 

Bei allen Konzerten in Kloster Eberbach sowie bei der Steinberger Tafelrunde und bei den Veranstaltungen auf Schloss Vollrads sowie den Großveranstaltungen auf Schloss Johannisberg (27., 28., 29. und 30. Juni) bietet ESWE Verkehr aufgrund der Parkplatzknappheit an den Veranstaltungsorten jeweils einen Sonderbusverkehr an.

 

Die Busse starten jeweils 70 und 60 Minuten vor Konzertbeginn ab der Haltestelle „Hauptbahnhof, Bussteig D“. Zusteigemöglichkeiten bestehen außer¬dem an der Haltestelle „Platz der Deutschen Einheit, Bussteig B“ sowie in Dotzheim am dortigen Park+Ride-Parkplatz an der Haltestelle „Kahlemühle“, Fahrtrichtung Schierstein.

 

Die Abfahrt der Shuttle-Busse an den Zustiegshaltestellen ist jeweils fünf Minuten nach der Abfahrt an der vorherigen Zustiegshaltestelle.

 

Unmittelbar nach Ende einer jeden Veranstaltung fahren die Shuttle-Busse wieder zurück Richtung Wiesbadener Hauptbahnhof.

 

Zu allen Konzerten, die im Fürst-von-Metternich-Saal auf Schloss Johannisberg stattfinden, fahren keine Sonderbusse.

 

Festival-Besucher können fast alle Konzertorte kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen, denn: Jede Eintrittskarte zu den Konzerten des Rheingau Musik Festivals ist im gesamten RMV-Tarifgebiet als Fahrkarte gültig – auch in den eingesetzten Sonder¬bussen. Das sogenannte „KombiTicket“ gilt am Veranstaltungstag ab fünf Stunden vor Veranstaltungsbeginn für eine Hin- sowie für eine Rückfahrt bis Betriebsschluss. Zur Fahrt berechtigt nur das „KombiTicket“ selbst, keine Kopien von zurückgelegten Eintrittskarten oder dergleichen.

 

Besucher des Rheingau Musik Festivals werden gebeten, sich rechtzeitig über eventuelle Anschlussmöglichkeiten an den Shuttlebus-Verkehr zu informieren.

 

Fragen zum „KombiTicket“ oder den Anreisemöglichkeiten zum Rheingau Musik Festival beantwortet das ESWE-Info Telefon unter (0611) 45022450.

 












Webdesign by Webgau.de | Support by Forum | XHTML & CSS Valide

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr ehrfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk