Fahrbahndeckensanierung in der Lahnstraße

Ab Montag, 22. Juli, bis Sonntag, 11. August, saniert das Tiefbau- und Vermessungsamt die Fahrbahndecke in der Lahnstraße zwischen der Friedrich-Naumann-Straße und dem Dürerplatz im Rheingauviertel/Hollerborn.

 

Es werden etwa vier Zentimeter der Fahrbahn abgefräst und neuer Asphalt aufgebracht. Der Bauablauf der Baumaßnahme erfolgt in zwei Abschnitten und unter Vollsperrung mit Einrichtung einer Umleitungsbeschilderung über die Friedrich-Naumann-Straße und den Kurt-Schumacher-Ring.

 

Der erste Bauabschnitt erstreckt sich von der Friedrich-Naumann-Straße bis zur Karl-Josef-Schlitt-Straße. Anschließend beginnen die Bauarbeiten von der Karl-Josef-Schlitt-Straße bis zum Dürerplatz.

 

Für die Haltestellen „Albrecht-Dürer-Schule“ und „Westerwaldstraße“ werden von ESWE Verkehr während der Bauzeit Ersatzhaltestellen eingerichtet.

 












Webdesign by Webgau.de | Support by Forum | XHTML & CSS Valide

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr ehrfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk