Bendel: „Vernetzung der Designwirtschaft Wiesbadens schreitet voran“

Die Aktivitäten des Arbeitskreises Kommunikationsdesign – ein Zusammenschluss von Akteuren der Wiesbadener Designwirtschaft, der IHK Wiesbaden, der Hochschule Rhein-Main und der Wirtschaftsförderung Wiesbaden – sind ab sofort jederzeit online abrufbar. Mit der neuen Seite http://www.aaa-wiesbaden.de werden die Informationen über Themen und Veranstaltungen der Branche stärker gebündelt und das Netzwerk der Kreativen sichtbarer gemacht.

 

In Wiesbaden konzentrieren sich namhafte und international erfolgreiche Unternehmen der Kreativbranche. Kreativrankings und gewonnene Awards bestätigen die besondere Qualität der Agenturen in der Landeshauptstadt Wiesbaden. Besonders der Bereich Kommunikationsdesign ist stark vertreten. Auf Initiative der Stadt wurde im Jahr 2007 ein Arbeitskreis gegründet, der die Sichtbarkeit der Branche in der Stadt erhöhen, die Vernetzung der Akteure untereinander fördern und das Angebot der Kreativagenturen auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannter machen soll.

 

„Zusammen mit den engagierten Agenturen, der IHK, der Hochschule RheinMain und dem Heimathafen ist es uns gelungen, die jährlich stattfindenden Designtage Wiesbaden umzuformen zu einer Veranstaltungsreihe ‚Access All Areas – Design in Wiesbaden‘, um die uns mittlerweile andere Städte beneiden. Haben wir es doch geschafft die Kernkompetenz Kommunikationsdesign bekannter zu machen, auf die Vielfalt dieser Branche hinzuweisen und vor allem auch die Vernetzung der Akteure untereinander voranzubringen“, so Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel zu den Zielen des vor neun Jahren gestarteten Projektes. „Besonders beeindruckt bin ich immer wieder vom unermüdlichen Engagement der Geschäftsführer der Agenturen, die Zeit und Arbeit für unser gemeinsames Ziel investieren.“

 

Im Laufe des Jahres wird es wieder – kuratiert durch den Arbeitskreis - Vorträge, Filmvorführungen und Veranstaltungen im Heimathafen geben. Wie auch wieder den Designwalk, bei dem Interessierte einen Blick hinter die Kulissen der Kreativagenturen werfen können. Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden sich unter http://www.aaa-wiesbaden.de oder http://www.facebook.com/designtage.wiesbaden.aaa.

 

„Designtage Wiesbaden – by access all areas“ ist eine Veranstaltungsreihe des Arbeitskreises Kreativwirtschaft, bestehend aus Die Firma, Fuenfwerken, Heimathafen, Hochschule RheinMain, Industrie- und Handelskammer, Michael Eibes Design, Q  und Wirtschaftsförderung Wiesbaden. Der Arbeitskreis hat die Ziele, Wiesbaden als Designstandort voranzubringen, bei regionalen Unternehmen ein Bewusstsein für die hohe Designkompetenz vor Ort zu schaffen und den Kontakt zwischen Studierenden der Hochschule und den ansässigen Designunternehmen zu fördern.












Webdesign by Webgau.de | Support by Forum | XHTML & CSS Valide

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr ehrfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk