CDU-Sozialausschüsse CDA steht hinter den Schwerbehindertenvertretungen

CDA ruft zur Teilnahme an der Wahl auf!
 
 „Bis Ende November werden in vielen Unternehmen in Deutschland neue Schwerbehindertenvertretungen gewählt. Die CDA Wiesbaden ruft alle wahlberechtigten Beschäftigten auf, wählen zu gehen. Die Schwerbehindertenvertretungen sind wichtig für die Mitbestimmung in den Betrieben“, betont Dr. Hans-Achim Michna, Kreisvorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft CDA in der hessischen Landeshauptstadt.

 
Alle vier Jahre wählen die Beschäftigten in Betrieben und Verwaltungen die neuen Schwerbehindertenvertretungen (SBV). Ab mindestens fünf schwerbehinderten Beschäftigten oder gleichgestellten behinderten Menschen besteht ein Recht auf eine SBV.

 
„Zusammen mit den Gewerkschaften setzt sich die CDA für Schwerbehindertenvertretungen ein. Vertrauenspersonen sorgen für behindertengerechte Arbeitsplätze und engagieren sich gegen Benachteiligungen im Betrieb. Für viele Betriebe sind sie ein wichtiger Partner für die Arbeitsplatzgestaltung, die Gesundheitsvorsorge aber auch für Themen wie Bewerbungsverfahren, Arbeitszeiten, Überstunden und Kündigungen. Das Engagement der Schwerbehindertenvertretungen stärkt den Inklusionsgedanken und damit die Gesellschaft insgesamt“, so Hans-Achim Michna abschließend.












Webdesign by Webgau.de | Support by Forum | XHTML & CSS Valide

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr ehrfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk