Mutmaßlicher Rollerdieb geschnappt!

Wiesbaden-Dotzheim, Hans-Böckler-Straße,

Donnerstag, 07.04.2016, 03:00 Uhr,

(Ka)Beamte der Wiesbadener Polizei haben am frühen Donnerstagmorgen einen mutmaßlichen Rollerdieb gefasst. Auf den erst 14-Jährigen kommen nun gleich mehrere Ermittlungsverfahren zu. Der Rollerfahrer war Beamten der Ordnungspolizei Wiesbaden gegen 03:00 Uhr in der Hans-Böckler-Straße aufgefallen. Während der anschließenden Verkehrskontrolle, welcher sich der 14-Jährige zuvor durch Flucht zu entziehen versucht hatte, kam heraus, dass das Kleinkraftrad gestohlen war. Weiterhin verfügte der Fahrer nicht über die erforderliche Fahrerlaubnis. Der Motorroller wurde sichergestellt. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurde der 14-Jährige an seine Erziehungsberechtigten übergeben.












Webdesign by Webgau.de | Support by Forum | XHTML & CSS Valide

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr ehrfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk