Geschlagen und Handy weggenommen

Wiesbaden, Hans-Böckler-Straße, 15.06.2019, 01:30 Uhr

 

(He)In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Hans-Böckler-Straße ein 27-Jähriger aus Wiesbaden scheinbar grundlos von circa fünf Personen angegriffen, geschlagen und bekam anschließend das Handy entwendet. Den Schilderungen des Opfers zufolge, wartete dieses gegen 01:30 Uhr vor der Hausnummer 2 auf ein Taxi. Plötzlich habe eine schwarze Mercedes A-Klasse neben ihm gestoppt, vier - fünf Männer seien ausgestiegen und hätten ihn unmittelbar angegriffen. Während der Auseinandersetzung verlor der Angegriffene sein Handy, welches die Täter bei ihrer anschließenden Flucht mitnahmen. Die Täter fuhren nach dem Übergriff in dem PKW in Richtung Frauensteiner Straße davon. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

 

 

 












Webdesign by Webgau.de | Support by Forum | XHTML & CSS Valide

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr ehrfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk