Nachrichten

NEW YORK GOSPEL STARS auf großer Wintertournee 2016/2017

NEW YORK GOSPEL STARS auf großer Wintertournee 2016/2017
 

17.02.2017 Wiesbaden – Ringkirche
 
Tickets gibt es ab 26,95€ auf
www.LB-EVENTS.de, telefonisch unter 0234 / 947 19 40
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

nygs2017neu1

 

Ministerpräsident Volker Bouffier und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir zum möglichen Verkauf von Opel an PSA:

„Arbeitnehmer brauchen rasch Klarheit“

 

Wiesbaden. Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir fordern rasch Klarheit über den Verkauf von Opel an PSA. „Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Rüsselsheim und auch an den anderen Standorten von Opel erwarten, dass die Situation über einen möglichen Verkauf schnellstmöglich geklärt wird“, so Bouffier und Al-Wazir heute in Wiesbaden.

 

Der Ministerpräsident hat inzwischen mit dem Vorstandsvorsitzenden von Opel, Dr. Karl-Thomas Neumann, und dem Vorsitzenden des Betriebsrats, Dr. Wolfgang Schäfer-Klug, über den  aktuellen Stand gesprochen. „Ich habe nochmals deutlich gemacht, dass die Hessische Landesregierung an der internationalen Konkurrenzfähigkeit von Opel ein hohes Interesse hat, aber auch dass sowohl die Standorte, die Marke Opel und die Arbeitsplätze erhalten bleiben“, erklärte der Hessische Ministerpräsident. Man habe sich darüber verständigt, weiterhin in enger Abstimmung zu bleiben, um für den Standort Rüsselsheim und Opel insgesamt einzutreten und gegebenenfalls auch zu kämpfen“, so Bouffier.

 

Al-Wazir: „Die Bedeutung des Standortes Rüsselsheim steht und fällt mit dem Entwicklungszentrum. Deshalb ist es so wichtig, dass weiter am Opel-Standort in die Entwicklung innovativer Produkten und Technologien investiert wird, weil damit die Zukunftsfähigkeit von Opel insgesamt entschieden wird.“

 

Im Zusammenhang mit dem möglichen Verkauf von Opel an Peugeot hat sich Ministerpräsident Volker Bouffier  darüber hinaus mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel verständigt. „Wir waren uns einig darin, dass die Bundesregierung und die Hessische Landesregierung weiterhin in dieser Sache einen kurzen Draht halten und eng zusammenwirken“, sagte Bouffier. In die Kommunikation und die Abstimmungsprozesse einbezogen ist gleichfalls der Oberbürgermeister von Rüsselsheim Patrick Burghardt.

 

 

Die Ferienkarte ist auch für 2017 gesichert

Seit Jahrzehnten gehört die Wiesbadener Ferienkarte für Kinder und Jugendliche in Wiesbaden zu den Sommerferien dazu. So soll es bleiben.

 

Auch in 2017 wird die beliebte Karte, mit der die ganzen Sommerferien lang hauptsächlich kostenlos Bus gefahren und die Schwimmbäder genutzt werden können, für unverändert 26 Euro erhältlich sein.

   

Waffen- und Jagdbehörde am 3. März geschlossen

Die Untere Jagd- und Fischereibehörde sowie das Sachgebiet Waffen– und Sprengstoffrecht sind am Freitag, 3. März, wegen einer Schulung geschlossen und auch telefonisch nicht erreichbar.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen ab Montag, 6. März, wieder zu den gewohnten Sprechzeiten, montags und freitags von  8 bis 12 Uhr sowie mittwochs von 8 bis 18 Uhr, zur Verfügung.

 

Repair Café im Umweltladen

Das Repair Café ON TOUR macht am Samstag, 28. Januar, wieder Station im Umweltladen, Luisenstraße 19.

 

In der Zeit von 10 bis 14 Uhr greifen erfahrene Reparateure zu Schraubenzieher, Lötkolben oder Nähmaschine. So bringen sie – falls möglich – defekte Elektrogeräte wieder zum Laufen oder Leuchten, reparieren Kinderspielzeug oder machen Kleidungsstücke wieder flott.

 

Das Angebot ist nicht kommerziell und richtet sich an jede und jeden, aber auch speziell an geflüchtete Menschen. Es bietet bei Kaffee und Kuchen Gelegenheit zum Austausch und zur Begegnung. Gegenstände zur Reparatur werden bis 13.15 Uhr angenommen.

 

   

Seite 1 von 114












Webdesign by Webgau.de | Support by Forum | XHTML & CSS Valide