Zora

logo-zoratreffZora - Anlauf- und Beratungsstelle für Mädchen und junge Frauen

Bei Zora finden Mädchen und junge Frauen aller Nationalitäten eine Anlaufstellein der sie
bei den unterschiedlichsten Problemen sowie in Krisensituationenin vertrauensvoller
Atmosphäre professionelle Hilfe erhalten.

Während der Öffnungszeiten des Offenen Treffs können die Mädchen und jungen Frauen spontan vorbeikommen. Alle Angebote sind für sie kostenfrei. Unsere Beratung ist geschlechtsspezifisch orientiert.

Auswahl_MaedchenDas überwiegend niedrigschwellige Angebot will durch regelmäßig aufsuchende Streetwork auch jene Mädchen erreichen, die von alleine keine Hilfsangebote aufsuchen können, Hilfe aber dringend benötigen.

Die Räume der Anlaufstelle sind ein Schutz- und Schonraum für von Gewalt betroffene Mädchen, ein Ort zum Ankommen und Ausruhen. In diesem geschützten Rahmen bieten wir eine Grundversorgung an. Die Mädchen können hier Wäsche waschen, sich duschen, ein warmes Essen zubereiten, ein Post- oder Schließfach nutzen. Sie erhalten Unterstützung und Beratung.

Wir kooperieren mit den entsprechenden Fachberatungsstellen und Behörden in Wiesbaden.

Das Beratungsangebot von ZORA richtet sich an Mädchen und junge Frauen in Krisen- und Konfliktsituationen im Alter zwischen 12 und 27 Jahre aller Nationalitäten und Kulturen. Es gibt keine formalen Zugangsvoraussetzungen. Dadurch wird ein erleichterter Zugang ermöglicht. Dies wird dadurch unterstrichen, dass die Beratung ohne vorherige Anmeldung während der offenen Sprechzeiten stattfinden kann. Neben der persönlichen Beratung ist es möglich per Telefon bzw. über das Internet Beratung zu erhalten.

Die Erfahrungen in der sozialen Arbeit der Anlauf- und Beratungsstelle ZORA zeigen, dass die Klientinnen häufig nicht mit einem konkreten Problem kommen, sondern dass es sich i. d. R. um eine Vielzahl von Bedarfen handelt, die oft eng miteinander verknüpft sind bzw. sich bedingen.

Das Beratungsangebot kann bei allen Problemlagen und Konfliktsituationen in Anspruch genommen werden.

Beratungsinhalte können z.B. sein:
körperlichen und/oder psychischen Gewalterfahrungen
akuter und drohender Wohnungslosigkeit
finanziellen Schwierigkeiten
Krisenintervention
bei Bedarf Weitervermittlung zu Fachberatungsstellen und anderen 
Institutionen

 

ZORA Anlauf- und Beratungsstelle für Mädchen und junge Frauen

Adolfstraße 5
65185 Wiesbaden
Tel: 0611/9101413
Fax: 0611/3083101

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.zoratreff.de

 


 












Webdesign by Webgau.de | Support by Forum | XHTML & CSS Valide